Autor:  Hinzugefügt am 22.09.2010, zuletzt aktualisiert am 10.04.2021

Warstory: Europe in Flames mit Silverlight-Technologie gestartet

Warstory: Europe in Flames - Screenshot
Warstory: Europe in Flames - Screenshot

Mit Warstory: Europe in Flames ist gerade eines der ersten MMOGs online gegangen, das auf Microsofts Silverlight Technologie basiert.

Auf den Browsern von Bigpoint ist seit gestern mit Warstory: Europe in Flames ein kostenloses MMOG verfügbar, das als eines der ersten die neue Silverlight Technologie von Microsoft nutzt. Über diese ist es in ganz neuem Maße möglich Interaktivität und zahlreiche Feature bei modernster Grafik auf verschiedenen Ebenen zu verbinden. Bei Warstory: Europe in Flames handelt es sich dabei im ein Strategiespiel, das im 2. Weltkrieg angesiedelt ist, und in dem der Spieler den Sieg über die Achsenmächte erringen muss.

Bigpoint, das mit 140 Millionen registrierten Usern zu den Marktführern im Bereich des Online-Gamings gehört, erschließt mit der Verwendung von Silverlight der Technologie neue Möglichkeiten. Und so wundert auch nicht der Jubel von Brad Becker, dem Director of Rich Client Platforms and Tools bei Microsoft:

„Microsoft ist begeistert, dass Videospielefirmen wie Bigpoint die vielfältigen Features und Möglichkeiten von Silverlight nutzen, um Onlinegames auf dem neuesten Stand der Technik zu entwickeln. Dieses faszinierende Spiel öffnet Usern Tür und Tor, um die hochauflösenden, interaktiven Möglichkeiten von Silverlight auf eine komplett neue Art zu erleben.“
Brad Becker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung