Autor:  Hinzugefügt am 25.05.2011, zuletzt aktualisiert am 30.08.2021

Star Trek: Infinite Space – Entwickler-Version des Browsergames auf der E3 2011


Auf der E3 Anfang Juni in Los Angeles wird Gameforge die Entwickler-Version seines kostenlosen Browsergames Star Trek: Infinite Space vorstellen. Im dritten Quartal dieses Jahres soll das Game live gehen.

Online-Games-Publisher Gameforge wird auf der Electronic Entertainment Expo in Los Angeles vom 7. bis 9. Juni 2011 die Entwickler-Version seines kommenden Browsergames Star Trek: Infinite Space vorstellen.

Am Gameforge-Stand (South Hall, Standnummer: 8508) können Fans Einblicke in das kostenlose Browsergame erhaschen, das voraussichtlich im dritten Quartal dieses Jahres live gehen wird. Als Captain der Föderation oder des klingonischen Imperiums muss der Spieler versuchen, im Krieg mit dem Dominion zu bestehen.

Bereits im Spätsommer letztes Jahr wurde bekannt, dass Gameforge die Entwickler von keen games mit ins Boot geholt hat. Darüber hinaus sind auch Denise und Michael Okuda mit an der Entwicklung des Games beteiligt. Die beiden verfügen über jahrzehntelange Erfahrung mit dem Star-Trek-Franchise. Sie sollten nicht nur den Entwicklern beratend zur Seite stehen, sondern haben sich ebenfalls dem Entwerfen eines Logos zu neuen Episoden verschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung