Autor:  Hinzugefügt am 12.05.2005, zuletzt aktualisiert am 03.06.2018

STALKER kommt erst 2006

S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl - Screenshot
S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl - Screenshot

STALKER erst 2006. Letzte Woche galt es als ein Gerücht. Diese Woche bestätigt Publisher THQ die Verzögerung des Ego-Shooters S.T.A.L.K.E.R: Shadow of Chernobyl.


Ego-Shooter erst nächstes Jahr

Wenn Ihr auf Shadow of Chernobyl noch in diesem Jahr gehofft habt, werdet Ihr nun enttäuscht. Denn THQ ließ uns eine Pressemitteilung zukommen. Im Rahmen der Berichterstattung um die E3 2005 heißt es darin, das Spiel sei für die Veröffentlichung 2006 „geplant“.

„Developed by GSC Gameworld, S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl is a survival first-person shooter (FPS) that takes place in the “Exclusion Zone” of the Chernobyl nuclear disaster. Utilizing GSC’s proprietary X-Ray engine, S.T.A.L.K.E.R.’s Life Simulation System creates a living, adaptive world that provides a unique experience to each player with random generations of events and tasks. S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl is scheduled to release in 2006.“


THQ

In vergangener Zeit musste das Spiel schon oft nach hinten verschoben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.