Autor:  Hinzugefügt am 14.11.2010, zuletzt aktualisiert am 08.06.2021

SNES9x: Emulator für PlayStation 3 aktualisiert

SNES
SNES

Der Emulator SNES9x für PS3 wurde aktualisiert. Die Entwickler brachten Version 4.4.0 heraus, inklusive Quellcode. Mit dem neuen Update wurde die Kompatibilität von PAL- und NTSC-ROMS verbessert und die Möglichkeit implementiert, Cheatcodes zu verwenden.

Wer bei Spielen auf dem Super Nintendo gerne Cheatcodes verwendet, um Super Mario in Super Mario World unsterblich zu machen bpsw., der hatte seinerzeit die Möglichkeit über hardwareseitige Cheat-Module dazu. Nun wurde der Emulator SNES9x, der auf der PlayStation 3 – immer vorausgesetzt sie wurde gejailbreakt – das Spielen von alten SNES-Games erlaubt, um solch eine Funktion erweitert.

Man hat außerdem die Kompatibilität zu PAL- und NTSC-ROMS gesteigert. Es sei nun möglich, beide Arten von ROMS mit 576p-Auflösung am Fernseher auszugeben. Grundsätzlich würde man ROMS auch in 480p, 720p oder 1080p abspielen können, doch unter der PAL-Norm-Auflösung würden diese noch einen Tick besser funktionieren. Dies würde aber in den seltensten Fällen überhaupt von den Nutzern bemerkt werden.

Cheatfiles müssen denselben Dateinamen tragen wie die ROMs. Eine Menge von SNES-Cheatfiles findet man z. B. bei Zophar.

In Deutschland wird die Anwendung von Jailbreak-Sticks juristisch belangt. Es ist hierzulande nicht möglich, ohne mit Sony in Konflikt zu kommen, seine Konsole zu „entfesseln“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung