Autor:  Hinzugefügt am 30.03.2013, zuletzt aktualisiert am 09.03.2022

SimCity: Entwickler arbeiten an Patch gegen verlorene Savegames

SimCity - Screenshot
SimCity - Screenshot

Die Entwickler Maxis arbeiten aktuell an einem Patch für SimCity. Getestet werden Fehlerbehebungen, die unter anderem das Zurücksetzen der erbauten Stadt verhindern sollen. Dieser Fehler hatte viele Spieler geärgert.

In einem Status-Update hat der Benutzer Bevypooh im EA-Forum bekannt gegeben, dass der kommende Patch 2.0 für SimCity momentan getestet wird. Neben erwähntem Bug sollen auch Verbesserungen den Feuerwehrautos, Straßenautos und Kasinos Einzug halten. Diese Information stammt vom Senior Producer Kip Katsarelis.

Außerdem wird geschaut, wie man die Spielgeschwindigkeit verbessern kann. Hierfür soll der „Cheetah Speed“ wieder ins Spiel finden. Daneben basteln die Entwickler an Leaderboards. Wann der Patch veröffentlicht werden soll, verrät Maxis noch nicht, Katsarelis versichert aber, dass sich die Entwickler genau wie die Spieler eine möglichst zeitnahe Veröffentlichung wünschen.

Nach dem verpatzten Start ist den Spielern sicherlich jedes Mittel Recht.

Diskussion zum Artikel
30.03.2013 um 19:19 Uhr. Christine Altenburger

Christine Altenburger liked this on Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung