Autor:  Hinzugefügt am 26.11.2011, zuletzt aktualisiert am 13.10.2021

Serious Sam 3: BFE – Egoshooter für den PC erschienen


Nachdem der Release von Serious Sam 3: BFE bereits um einige Zeit nach hinten verschoben wurde, ist der Egoshooter nun seit dem 22. November in Deutschland, Österreich und der Schweiz für den PC im Handel erhältlich. Im Anhang könnt ihr euch bewegte Bilder zum Shooter anschauen.

Ursprünglich sollte der Shooter Serious Sam 3: BFE im September erscheinen – zumindest wurde uns das im August so mitgeteilt. Der Release-Termin wurde kurz darauf auf den 22. November verschoben. Der Egoshooter ist seit genanntem Termin im Handel erhältlich.

Mit einer großen Anzahl an Waffen und noch mehr scharfer Munition muss Serious Sam im gleichnamigen Shooter um den Fortbestand der Menschheit kämpfen. In Mehrspieler-Matches wie Deathmatch, Team-Deathmatch, Capture the Flag oder dem neuen Beast Hunt können gleich mehrere Kämpfer antreten. Der Koop-Modus ist gar für bis zu 16 Spieler ausgelegt. Es gilt, Ungeheuer-Legionen wie die „Scrapjack“ und der „Khnum“, oder die „Headless Kamikaze“, „Gnaar“ und „Sirianischen Werbullen“ in Schach zu halten – über allem schwebt Oberbösewicht Mental.

Serious Sam 3: BFE ist seit wenigen Tagen zum Preis von 39,99 Euro (UVP) für den PC im Handel erhältlich. Bei Amazon beispielsweise ist der Titel etwas günstiger. Den Launch-Trailer zum Shooter findet ihr im Anhang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung