Autor:  Matze Fenn Hinzugefügt am 01.11.2013, zuletzt aktualisiert am 05.05.2022

Rückkehr der PocketStation?

News - Abbildung
News - Abbildung

PlayStation-Veteranen werden sich vielleicht erinnern: 1999 veröffentlichte Sony die sogenannte PocketStation, ein Zusatzgerät für die erste PlayStation. Sie war eine Kombination aus Memory Card und Mini-Handheld, auf der man eine Reihe an Minigames spielen konnte. Das Gerät kam jedoch nur in Japan auf den Markt.

Nun hat Sony auf der japanischen PlayStation-Homepage verkündet, dass es am 5. November eine wichtige Ankündigung zur PocketStation geben wird, die „die Gaming-Industrie erschüttern wird“.

Ob diese Meldung auch die westlichen PlayStation-Zocker betreffen wird, bleibt abzuwarten, schließlich gab es die damalige PocketStation auch nur in Japan. Sicher ist, dass das Zusatzgerät vorerst primär für Japan gedacht ist, was auch an dem folgenden Teaser-Video von Sony zu sehen ist:

Hier klicken, um den Inhalt von Youtube anzuzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung