Autor:  Hinzugefügt am 01.06.2012, zuletzt aktualisiert am 13.12.2021

Resistance: Burning Skies – Sci-Fi-First-Person-Shooter für PS Vita erhältlich


Seit kurzem können Fans den Shooter Resistance: Burning Skies auf der PlayStation Vita spielen, vorausgesetzt sie sind über 18 Jahre alt. Den Launch-Trailer zum Shooter haben wir euch ebenfalls vor ein paar Tagen präsentiert.

Vita-Gamer können seit kurzem Resistance: Burning Skies auf ihrem Handheld spielen. Der von Nihilistic entwickelte First-Person-Shooter steht seit heute 1. Juni mit einer Altersfreigabe ab 18 Jahren in ungeschnittener Fassung im Handel in den Regalen oder ist alternativ als Download via PlayStation Network erhältlich.

Invasion der Chimera-Bestien abwenden

In der Rolle des Feuerwehrmanns Tom Riley müssen sich Spieler im Jahr 1951 zahlreicher Angriffe der außerirdischen Chimera erwehren. Thematisch soll die Handlung zwischen den PS3-Titeln Resistance: Fall of Man und Resistance 2 angesiedelt sein.

Zusätzlich zur Singleplayer-Kampagne können Gamer den Handheld-Titel auch in Online-Multiplayer-Gefechten mit bis zu acht Spielern bestreiten. Als besondere Herausforderung wartet unter anderem die Chimera-Art „The Executioner“ inklusive einem massiven Kanonenarm.

Trailer

Einen Einblick in die PS Vita-Features des Shooters haben wir euch bereits vor einigen Tagen anhand eines Trailers gewährt. Den Launch-Trailer zum Shooter haben wir ebenfalls kürzlich aufgegriffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung