Autor:  Hinzugefügt am 23.06.2010, zuletzt aktualisiert am 15.03.2021

Real Racing für iPhone 4 und iOS4 angepasst

Real Racing - Screenshot
Real Racing - Screenshot

Firemint hat sein Rennspiel „Real Racing“ aktualisiert. Das Update macht die App fit für iOS4 und auch für das neue iPhone 4. Neben Anti-Aliasing von iOS4 wird auch der neue Gyrometer des iPhones benutzt.

Firemint hat „Real Racing“ für iPhone und iPod touch aktualisiert. Einerseits hat man neuen Funktionen des iOS4 integriert, wie beispielsweise Anti-Aliasing, das für nettere Grafikeffekte auf dem iPhone 3GS, dem iPod Touch der dritten Generation und eben dem neuen iPhone 4 sorgen wird. Multitasking wird ebenfalls unterstützt.

Neben weiteren, kleinen Bugfixes hat man aber auch das Potenzial des neuen iPhone 4 begonnen auszuschöpfen. Zusätzlich zur Bewegungssteuerung über den Accelerometer unterstützt „Real Racing“ jetzt auch den Gyrometer im neuen iPhone. Damit soll die Bewegungssteuerung insgesamt noch genauer funktionieren. Neue Texturen sollen auf dem iPhone 4 außerdem noch besser zum Retina Display passen. Ebenso wurde das Innere der Autos überarbeitet und Menügrafiken aktualisiert.

Im Anhang findet ihr zudem Screenshots der neuen Version von „Real Racing“, die ungefähr die Grafikqualität des iPhone 4 abbilden sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung