Autor:  Hinzugefügt am 28.03.2011, zuletzt aktualisiert am 13.07.2018

Real Racing 2 mit dem iPad bald in Full-HD am TV

Real Racing 2 HD
Real Racing 2 HD

Real Racing 2 in Full-HD auf dem iPad. Spätestens jetzt konkurriert Apples Tablet mit stationären Konsolen. Dass das iPad 2 kann zusammen mit dem Apple Digital AV-Adapter das Rennspiel mit 1920 x 1080 Pixel auf dem Fernseher ausgeben. Neben dem Gerät benötigt Ihr noch das kommenden Update von RR2.


Real Racing 2 mit 1920 x 1080 Pixel

Spiele in Full-HD auf dem Fernseher ausgeben? Das können die Xbox 360 oder die PlayStation 3. Aber ein iPad? Das kann es demnächst auch. Entwickler Firement veröffentlicht schon bald ein neues Update für das Rennspiel.

Ihr könnt Real Racing 2 dann auf dem iPad 2 mit dem Apple Digital AV-Adapter über HDMI in 1080p am Fernseher ausgeben. Benutzt dann einfach das Apple-Tablet ganz lässig als Lenkrad. Die Action findet auf dem Fernseher statt.

Firemint technisch anspruchsvoll

Firemint ist stolz, der ersten Entwickler zu sein, der ein iOS-Game auf den Fernseher bringt. Die Ausgabe erfolgt in „echtem“ HD, ohne schwarze Ränder. Darüber hinaus soll die Ausgabe mit relativ flüssigen 30 Bildern pro Sekunde erfolgen. Das iPad dient dann als Steuerelement und zeigt gleichzeitig die Daten der Telemetrie an.

Real Racing 2 HD ist bereits im App Store erschienen. Auf das Update für den HD-Output müsst Ihr Euch noch ein bisschen gedulden. Das Rennspiel ist für iOS-Games relativ teuer, überzeugt aber durch ein beeindruckendes Renngefühl und eine tolle Grafik. Es funktioniert auch auf dem ersten iPad. Auf dem Gerät gibt es allerdings keine Kantenglättung und keinen HD-Output. Der Download umfasst 386 MB.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.