Autor:  Hinzugefügt am 02.08.2010, zuletzt aktualisiert am 27.03.2021

Details zum Quest-Modus in Guitar Hero: Warriors of Rock im Video enthüllt

Guitar Hero: Warriors of Rock - Screenshot
Guitar Hero: Warriors of Rock - Screenshot

In einem neuen Video möchte Activision uns die Details zum Quest-Modus in Guitar Hero: Warriors of Rock präsentieren. Das Spiel erscheint voraussichtlich im September für Wii, XBox 360 und PlayStation 3.

Der Rock and Roll ist in Gefahr, und wir müssen ihn retten. Zumindest haben Activision und Entwickler Vicarious Visions das für den Quest-Modus von Guitar Hero: Warriors of Rock so überlegt. Dabei werden wir von einem Erzähler, dem Halbgott des Rocks, durch die Geschichte geführt. Die englische Synchronisation dieser Figur übernimmt Gene Simmons.

Dieser beschreibt just den Moment als seinen liebsten im Spiel, als er realisierte, selbst ein Teil von Guitar Hero zu sein:

„Ganz ehrlich, mein Lieblingsmoment in Sachen Guitar Hero war, als ich realisierte, dass ich ein Teil von Guitar Hero bin. Der Zauber von Guitar Hero liegt nicht nur in der tollen Geschichte, den Charakteren und den Herausforderungen des Spiels, sondern auch in der phänomenalen Präsentation. Guitar Hero rockt!“
Gene Simmons

Im neuen Video kommen Gene Simmons und der Projekt-Leiter des Spiels, Brian Bright, zu Wort. Sie erklären uns die wichtigsten Details des Story-Modus: Die Geschichte erzählt offenbar vom Halbgott des Rocks, der gegen eine gewaltige, mechanische Bestie kämpft – den Erzfeind des Rock and Roll. Der Halbgott verliert und wird in einer Gruft ein gesperrt. Nun können nur noch wir den Rock retten! Mit unseren Fähigkeiten an der Gitarre haben wir die Macht, acht Guitar-Hero-Figuren in deren kriegerische Alter Egos zu verwandeln. Die Charaktere teilt man später vor dem Endkampf gegen die Bestie in zwei Bands auf, um mit der richtigen Mischung an Kräften die Songs zu bewerkstelligen. Doch auch wenn ihr das Biest besiegt habt, soll noch nicht Schluss sein. Es folgt dann z. B. der besonders harte Domination-Modus.

Update vom 27.03.2021: Dieser Beitrag enthielt ein YouTube-Video, das es heute so nicht mehr gibt. Deshalb haben wir es entfernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung