Autor:  Hinzugefügt am 20.05.2010, zuletzt aktualisiert am 06.03.2021

PvP-Arena öffnet in Grand Fantasia


Die Events des kostenlosen MMORPGs Grand Fantasia sind in der Szene bekannt und geschätzt. In dieser Woche gab es ein neues Highlight: die große PvP-Arena öffnete ihr Pforten.

Das kostenlose Online-MMORPG Grand Fantasia öffnete in dieser Woche seine große PvP-Arena. Damit sind in der „fantastischen“ Welt von Saphael auch fesselnde Player vs. Player-Kämpfe möglich und machen das Rollenspiel für Gamer reizvoll, die am liebsten ihre Kräfte in einem Wettkampf mit anderen messen oder gemeinsam im Team gegen andere Gruppen von Spielern antreten. Wenn Ihr erfolgreich gestartet seid und einen Level von 31 oder höher erreicht habt, könnt Ihr Eure Qualitäten in der Arena zeigen.

In dem Team-Modus „Capture the flag“ treten zwei Teams aus jeweils fünfzehn Spielern gegeneinander an. Ziel des roten und blauen Teams ist es, von den fünf Basen so viele wie möglich in Besitz zu nehmen. Für jede eroberte Basis gibt es Punkte. Wer am Ende des Spiels nach 20 Minuten die meisten Punkte hat, gewinnt den Wettkampf. Der beste Einzelspieler jeder Runde mit den meisten Punkten bekommt zusätzlich noch PvP-Punkte. Wenn er genügend davon sammelt, kann er sie später in der Arena gegen spezielle Waffen eintauschen oder auch gegen Rüstungen, Reittiere und einiges mehr.

Ein weiterer besonderer Event in dieser Woche ist die Belagerung eines ganzen Dorfes. Dieses hat nämlich ein Tyrann unter seine Kontrolle gebracht und muss schnellstens wieder befreit werden. Hier entscheidet der Zeitfaktor über Sieg oder Niederlage. Infos zu den wöchentlichen Events findet ihr im Kalender von Grand Fantasia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele
Zugehörige Firmen

Aktuelle Nachrichten

Werbung