Autor:  Hinzugefügt am 08.03.2011, zuletzt aktualisiert am 25.07.2021

PSP Go – Sony hebt Preis für sein Slider-Handheld in Nordamerika wieder an


Sony Computer Entertainment America macht einen Rückzieher, und hebt den Preis seines Handhelds PlayStation Portable Go in Nordamerika wieder an. Allerdings hatte der Hersteller selbige zuvor nicht groß beworben bzw. kommuniziert.

Vor nicht einmal ein paar Tagen berichteten wir über die Preissenkung der PSP Go in Nordamerika. Sony hatte den Preis von zuletzt 199 US-Dollar auf dann 149 US-Dollar gesenkt. Schon einige Zeit zuvor war auch das Modell PSP-3000 in den USA im Preis reduziert worden.

Nun hat der Elektronikkonzern, wie die Kollegen von Destructoid (engl.) beobachtet haben, einen Rückzieher gemacht und den Preis für das Handheld wieder angehoben. Davon ist die Preissenkung des PSP-3000er-Modelles nicht betroffen. Allerdings wird diese Preisreduziert, wie ebenfalls schon erwähnt, nicht in Europa ankommen.

Sony Computer Entertainment America hatte indes den reduzierten Preis für die PSP Go nicht offiziell angekündigt oder beworben, und ebensowenig nun eine Stellungnahme zur erneuten Anhebung formuliert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung