Autor:  Hinzugefügt am 28.03.2013, zuletzt aktualisiert am 08.03.2022

PS4: DualShock 4 und PS4 Eye auf GDC 2013 im Glaskasten

DualShock-4-Controller auf der GDC 2013, Foto: engadget
DualShock-4-Controller auf der GDC 2013, Foto: engadget

Anfassen durften ihn die Journalisten nicht, dafür angucken. Auf dem Messegeländer der GDC 2013 hat Sony Computer Entertainment den DualShock-4-Controller als Ausstellungsstück unter Glas für Besucher präsentiert.

Die Kollegen von engadget haben sich auf der Game Developers Conference 2013 umgetan und dort auch den DualShock-4-Controller entdeckt. Sie haben eine ganze Reihe von Bildern des neuen Gamepads geschossen. Auf Nachfrage wollte Sony den Controller nicht in die Hände der Journalisten geben. Dies soll erst im Juni im Rahmen der E3 möglich sein.
Auffällig ist, dass die Handknäufe wuchtiger wirken als bei den bisherigen DualShock-3-Controllern, die man so kennt.

Darüber hinaus haben die Kollegen auch das neue PS4-Eye fotografieren können. Eine neue Kamera-Einheit mit zwei Linsen, die stärker noch an Kinect erinnert als es das PS-Eye bislang tat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Events

Aktuelle Nachrichten

Werbung