Autor:  Hinzugefügt am 18.04.2011, zuletzt aktualisiert am 08.03.2018

Portal 2 bereitet Jailbreakern Kopfschmerzen

Portal 2
Portal 2

Portal 2 benötigt Custom Firmware 3.60. In Szene-Foren wird darüber diskutiert, dass Valves First-Person-Puzzlespiel neue Anforderungen an den Jailbreak auf der PlayStation 3 stellt. Es sei das erste Spiel, dass eine Firmware mit Versionsnummer 3.60 benötige.


Portal 2 stellt Jailbreaker vor Probleme

Jailbreaker müssen umdisponieren. Ihr konttet zuletzt auf der PlayStation 3 viele Spiele problemlos mit einer Custom Firmware der Version 3.4x oder 3.5x nutzen. Das ändert sich nun aber mit der Veröffentlichung von Valves First-Person-Puzzle Portal 2.

Die digitale Signatur der Software setzt diese neue Firmware-Version voraus. Das stellt Jailbreak-Nutzer momentan vor unüberwindbare Probleme. Denn bislang gibt es noch keine Custom Firmware dieser Version. Möglich ist aber, dass die Jailbreak-Community einen Patch veröffentlicht, als Workaround.

First-Person-Puzzle genießen

Wenn Ihr keinen Jailbreak auf Eurer PlayStation 3 verwendet, betreffen Euch diese Schwierigkeiten nicht. Denn die Konsole wird vor der Installation des Spiels automatisch auf die passende Firmware aktualisieren.

In Insider-Foren beschweren sich Szene-Mitglieder allerdings. Sie sehen den Wechsel von Portal 2 hin zu einer neuen Firmware als „unpopulären Trend“. Immer mehr Spiele aktualisieren ihre Signatur und setzen eine neue Firmware voraus. Allerdings müssen die Hersteller keine Rücksicht nehmen auf die Jailbreak-Gemeinde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung