Autor:  Hinzugefügt am 02.10.2013, zuletzt aktualisiert am 30.04.2022

PS3-Firmware-Update 4.50 bringt einige Plus-Features für alle

PlayStation 3 und Controller
PlayStation 3 und Controller

Sony hat das PS3-Firmware-Update 4.50 veröffentlicht. Es ist ab sofort für alle Besitzer der Konsole über die Update-Funktion zu haben.

Auto-Downloads

Wie Sony im PlayStation-Weblog verkündet, ist es nach dem Update für alle möglich, automatisch Updates und gekaufte Waren aus dem PlayStation Store herunterzuladen. Diese Funktionalität war bislang nur denjenigen Spielern vorbehalten, die via PlayStation Plus einen Obolus an die Japaner entrichtet haben. Außerdem kann man nun optional seine verdienten Trophäen verbergen. Die dazugehörige Option ist bei den Datenschutz-Einstellungen zu finden.

Wer zudem eine PlayStation Vita sein Eigen nennt, erhält mit Version 4.50 die Möglichkeit, Daten per WLAN oder kabelgebundenem Netzwerk zwischen den beiden Konsolen auszutauschen. Das Update ist knapp 200 MB groß und kann alternativ auch mithilfe eines Computers heruntergeladen werden. Dann muss die Aktualisierung auf einem USB-Massenspeicher verstaut werden, wofür Sony eine Anleitung bereitstellt (engl.), die auch den Download-Link beinhaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung