Autor:  Hinzugefügt am 17.10.2009, zuletzt aktualisiert am 30.11.2020

JoWooDs Painkiller: Resurrection hat Goldstatus erreicht

Painkiller Resurrection - Screenshot
Painkiller Resurrection - Screenshot

JoWooD vermelden den Goldstatus von Painkiller: Resurrection, dem Nachfolger zu Painkiller. Ein First Person Shooter, der in Deutschland keine Jugendfreigabe erhält.

Am Freitag gab man bei JoWooD bekannt, dass der Action-Shooter Painkiller: Resurrection Goldstatus erreicht hat. Die österreichische Spieleschmiede Homegrown Games hat die Arbeiten am neuesten Teil der Painkiller-Reihe abgeschlossen und das Spiel kommt ins Presswerk. „Wild Bill“ Sherman ist der Protagonist, der sich im Kampf zwischen „Himmel und Hölle“ beweisen muss.

Painkiller: Resurrection ist ein Action-Titel, der auch als solcher verstanden werden möchte. Der Hersteller gibt an, dass man Wert gelegt habe auf eine einfache, durchdachte Steuerung, die der Action nicht im Weg steht. Auf Rätselpassagen hingegen wird in Painkiller bewusst verzichtet. Anbei findet ihr ein paar Screenshots zum Titel, der ab 27. Oktober via Steam und im Handel zu erwerben sein wird, allerdings nur an Personen über 18 Jahren verkauft werden darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele
Zugehörige Firmen

Aktuelle Nachrichten

Werbung