Autor:  Hinzugefügt am 11.06.2011, zuletzt aktualisiert am 07.09.2021

Operation Flashpoint: Red River – Shooter-Update auf PlayStation 3 für Firmware 3.55 signiert


Der Shooter Operation Flashpoint: Red River hat mit dem Patch auf Version 1.01 auch die Kompatibilität zu Konsolen mit älterer Firmware zurückbekommen. Die Jailbreak-Szene freut sich darüber, dass man das Spiel nun auch auf PS3-Konsolen mit CFW 3.55 spielen kann.

Als Operation Flashpoint veröffentlicht wurde, waren die ausführbaren Dateien derart signiert, dass man sie nicht auf Konsolen mit älterer Firmware ausführen konnte, sondern mindestens eine Version 3.6x benötigte. Nun berichtet PSGroove (engl.), dass der neuerliche Patch 1.01 das Spiel aber wieder abwärtskompatibel macht und damit auch Jailbreak mit Custom Firmware 3.55 das Spiel spielen können.

Warum die Entwickler ihre Updates aber immer wieder mit älteren Firmware-Versionen kompatibel machen und wieso Sony dies zulässt – angesichts der eigenen Haltung gegenüber Jailbreaker – bleibt ein Rätsel. Vor Kurzem erst wurde beim Patch für Duke Nukem Forever ebenfalls Abwärtskompatibilität festgestellt. In der Vergangenheit wurden aber beispielsweise auch L. A. Noire oder Brink auf diese Weise gepatcht.

Update vom 07.05.2021: Dieser Beitrag enthielt ein YouTube-Video, das es heute so nicht mehr gibt. Deshalb haben wir es entfernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung