Autor:  Hinzugefügt am 06.03.2011, zuletzt aktualisiert am 25.07.2021

Nintendo 3DS – Handheld hat in Großbritannien schon 100.000 Vorbestellungen


Der Sales Director von Nintendo UK hat den Kollegen von MCV mitgeteilt, dass die Vorverkaufszahlen des Nintendo 3DS in Großbritannien die Grenze von 100.000 erreichen.

Die 100.000 Vorbestellungen in Großbritannien sind offenbar nicht mehr allzu fern. Andy Yates, Sales Director bei Nintendo UK, soll laut VG 247 (engl.) den Kollegen von MCV (engl.) gegenüber geäußert haben, dass man sich der Zahl von 100.000 Stück nähere. Nintendo selbst hatte diese Grenze im Auge und wollte darüber kommen. Da es noch ein paar Tage bis zum Release dauert, ist davon auszugehen, dass Nintendo die sich selbst gesteckte Hürde erreichen wird.

Man sei sehr ermutigt, dass es ein sehr großer Start (in Großbritannien) würde. Drei Wochen Zeit sei noch, und schon jetzt hätte man mit den erreichten Zahlen die Bestmarke für einen eigenen Konsolen-Start in Großbritannien durchbrochen.

Marketing Director von Nintendo UK, Dawn Paine, ergänzt, dass man den Hunger der Leute auf neue Technologie nicht unterschätzen dürfe und dass Nintendo diesen gut und vor allem mit Qualität bedienen kann. Man hätte den richtigen Zeitpunkt für eine Veröffentlichung der Hardware gewählt.

Da der entsprechende Artikel von MCV online nicht auffindbar oder abrufbar ist, lässt sich die Meldung nur bedingt verifizieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung