Autor:  Hinzugefügt am 22.10.2009, zuletzt aktualisiert am 02.12.2020

Nickelodeon kauft Rechte an den Teenange Mutant Ninja Turtles

News - Abbildung
News - Abbildung

Nickelodeon, das selbst zu Viacoms MTV Networks gehört, hat die Rechte am Franchise von den Teenage Mutant Ninja Turtles erworben.

60 Millionen US-Dollar soll der Erwerb gekostet haben. Geld, das in die Kassen der Mirage Group fließt. Jene hatte die Rechte seit 1984 über die eigene Sparte 4Kids Entertainment gehalten.

Mit dem Erwerb der Rechte wird man in Zukunft exklusiv und weltweit die Turtles in TV, Film und Videospielen auftreten lassen dürfen. In der offiziellen Mitteilung unerwähnt bleiben die Rechte an Comics, wie Gamasutra (engl.) schreibt. Man geht jedoch davon aus, dass auch diese Rechte mit verkauft wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung