Autor:  Hinzugefügt am 27.07.2010, zuletzt aktualisiert am 25.03.2021

Neues Puzzlespiel The Screetch für iPhone und iPod Touch

The Screetch - Screenshot
The Screetch - Screenshot

Es ist wieder ein neues Puzzlespiel für iPhone und iPod Touch erschienen. The Screetch heißt es und stammt vom russischen Entwickler Piston Games.

Igor Kuznetsov von Peston Games hat in einer Pressemitteilung ein neues Match-3-Puzzlespiel namens The Screetch für iPhone und iPod Touch angekündigt. Schwärme von so genanten „Screetches“ besetzen Wolkensphären. Ziel des Spielers ist es, alle Screetches einzusammeln, indem man sie in einen Behälter bugsiert. In jedem Spielzug wird ein neuer Screetch am oberen Bildrand sichtbar, den man dann wie bei „Vier Gewinnt“ in eine der vorhandenen Reihen des darunter liegenden Behälters fallen lassen muss. Screetches tendieren dazu, sich selbst und umliegende Screetches einzuhüllen in einen schwarzen Schleim. Sind die Spielstein vollständig umhüllt, kann man sie offenbar nicht so einfach wegspielen.

Besonders wichtig ist allerdings das zugrunde liegende Match-3-Spielprinzip. Bei mindestens drei gleichfarbigen Screetches lösen diese sich auf, und geben einen Teil ihrer dunklen Screetch-Flüssigkeit frei. Diese wird in einem Behälter gesammelt, den man permanent am rechten Bildschirmrand eingeblendet bekommt. Ein Level ist dann beendet, wenn man den Behälter komplett gefüllt hat. Der Hersteller verspricht, trotz des bekannten Genres, eine einzigartige Gameplay-Mechanik.

The Screetch kostet 2,39 Euro. iOS 3.0 wird mindestens vorausgesetzt. Eine Lite-Variante gibt es derzeit nicht. Das Spiel ist grundsätzlich auch mit dem iPad kompatibel, allerdings erfolgt lediglich eine künstliche Verdopplung der Pixel zur Anzeige im Vollbild auf dem iPad.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung