Autor:  Hinzugefügt am 17.01.2011, zuletzt aktualisiert am 07.07.2021

Neonga AG – Markus Melching als neuer Chief Operating Officer in den Vorstand berufen


Markus Melching wird CCO der neu gegründeten Neonga AG. Der Spielepublisher will sich auf plattformübergreifende Spielkonzepte spezialisieren.

Nachdem er fünf Jahre als IT-Experte an der Universität Osnabrück gearbeitet hat, schloss er sich Ende 2000 der Gamigo AG an und bekleidete dort für 5 Jahre die Funktion des Head of Engineering. 2005 war er Mitbegründer der Linuworx GmbH, deren Hauptaufgabe die Entwicklung und Verbesserung von automatisierten Bezahlsystemen für Online-Unternehmen darstellte. Er war Mitbegründer der Yusho GmbH, die im Jahr 2008 mit der Onlinewelten GmbH zur Frogster Online Gaming GmbH fusionierte. Nach seiner dortigen Tätigkeit im Support, QA, IT, Research & Development und dem Produktmanagement, wird er nun neuer Chief Operating Officer im Vorstand der Neonga AG.

Rolf Klöppel, CEO der Neonga AG, zeigt sich erfreut über das neue Vorstandsmitglied:

„Markus an Bord unseres sich stetig entwickelnden Flaggschiffs zu haben überzeugt unser Team, dass wir Neonga mit voller Kraft vorantreiben und unsere Schlüsselmärkte schnell und effizient erobern können. Seine herausragenden Erfahrungen, eine operative Infrastruktur aufzubauen, die notwendig ist, um Onlinespiele zu anzubieten, ist ein Schlüsselfaktor für unseren Erfolg!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung