Autor:  Hinzugefügt am 16.12.2010, zuletzt aktualisiert am 16.12.2010

MMO Quests’n Goblins angekündigt

Standardbild
Standardbild

Bigpoint hat ein neues Browsergame angekündigt. Quests’n Goblins wird als MMO konzipiert und entsteht in Zusammenarbeit mit Altaris.


Das Browsergame Quests’n Goblins soll 2011 über die Online-Plattform von Bigpoint abgerufen werden können. Es handelt sich um ein klassisches Hack-and-Slash-Game, das als MMO angelegt ist.

Spieler kämpfen sich online durch Dungeons und Höhlen, erkunden mysteriöse Sümpfe und Wälder. Ihnen zur Seite stehen Goblins, die sich unterschiedlich ausrüsten lassen. Dies soll als strategisches Element im Spiel genutzt werden können.

Entwicklung fortgeschritten

Die Entwickler von coreXgames sind mit der Entwicklung bereits weit fortgeschritten. Zum Einsatz kommt die coreX3D-Technologie, die mittels Plugin in vielen Browsern nachgerüstet werden kann. Sie erlaubt die Anzeige detaillierter 3D-Grafik im Browser. Einige Spielinhalte können auch über Smartphones angesteuert werden, da sie in 2D zur Verfügung stehen.

Der Geldgeber für Quests’n Goblins ist die Altaris Emissionshaus GmbH. Sie hatte zuvor bereits Nemesis2030 finanziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Firmen

Aktuelle Nachrichten

Werbung