Autor:  Hinzugefügt am 12.12.2011, zuletzt aktualisiert am 21.10.2021

Mini Ninjas – Square Enix kündigt erstes Browsergame in Kooperation mit Google Chrome an


Vor kurzem kündigte die Square Enix Group, Tochterunternehmen der gleichnamigen Firma, das erste Browsergame in Kooperation mit Google an. Mini Ninjas soll es heißen und bereits Mitte Dezember soll eine Beta über Chrome spielbar sein. Der Titel war zuvor bereits als Konsolenspiel u. a. für PS3 und Xbox 360 veröffentlicht worden.

Lange saßen die Beteiligten der Square Enix Group mit Google zusammen und tüftelten eine Zusammenarbeit aus, doch nun soll die Arbeit erste Früchte tragen: Das erste Browsergame Mini Ninjas, das nur mit Hilfe von Google Chrome läuft, soll bereits Mitte Dezember in einer Beta online gehen, so ließ uns Square Enix über eine Pressemeldung wissen.

In Mini Ninjas geht es um Hiro, einen kleinen Helden, der versucht, die Harmonie auf der Welt wiederherzustellen, diese versinkt nämlich in Chaos. Die Gäste des Launch-Events in Mountain View, Kalifornien, konnten bereits eine Demo anzocken. Das Spiel war ursprünglich als Konsolengame und für PC und Mac erschienen und auch auf den Nintendo-Handhelds erschienen. Laut Pressemeldung setzt man auf die Open-Source-Technologie „Native Client“, die es ermöglicht nativ kompilierten Code im Browser auszuführen.

Casual Games im Browser erweitern

Bei Square Enix hofft man, dass man den Markt der Gelegenheitsspiele im Browser auf diese Weise erweitern kann, und sicherlich auch von der Beliebtheit von Browsergames zu profitieren. Dazu Yoichi Wada:

„Browsergaming erweitert den Videospielmarkt deutlich für neue Konsumenten, Geräte und Plattformen. Das Erlebnis mit dem Native Client im Browser ähnelt dem in einer lokalen Anwendung. Mit den Stärken dieser Technologie erweitert Square Enix die Grenzen des Browsergame-Marktes und bezieht hochqualitative Spiele mit ein, die unser beliebtes Angebot an Casual Games ergänzen.“

Um Mini Ninjas zu spielen, ist erst einmal nur Google Chrome notwendig, allerdings die Version Chrome 17. Diese wird erst in einigen Wochen zum Download bereitstehen. Mindestens solange muss man sich noch auf den Release des Spiels gedulden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung