Autor:  Hinzugefügt am 05.03.2013, zuletzt aktualisiert am 02.03.2022

Minecraft für PS3 möglich, aber nicht für Wii U

Minecraft - Screenshot
Minecraft - Screenshot

Jens Bergensten von Entwickler Mojang hat in einem Interview mit iGamer über die Zukunft von Minecraft geplaudert. Wegen eines Exklusiv-Vertrags mit Microsoft gibt es derzeit noch keine andere Version des Klötzchenspiels für Konsolen. Doch wenn der Vertrag ausläuft, möchte man wohl eine Umsetzung für die PlayStation 3 realisieren. Die Wii U hingegen sei (derzeit) keine Option.

Allerdings geht aus dem Interview mit Bergensten nicht hervor, wann das Exklusiv-Arrangement mit Microsoft ausläuft. Entsprechend ist die Zukunft von Minecraft auf anderen Konsolen derzeit noch ungewiss. iGamer ist im Übrigen ein iOS-exklusives E-Paper, das man lediglich im App Store kaufen kann. Es stammt aus dem gleichen Verlag, Future Publishing, wie Edge. Dort wies man darauf hin.

Im Mai wird Minecraft ein Jahr alt. Vielleicht wird man dann ein wenig mehr über die PlayStation-Pläne von Mojang hören. Bislang jedenfalls hat sich der „Deal“ für Microsoft ausgezahlt. Minecraft hat in Sachen Online-Play sogar Activisions Call of Duty zeitweise die Stirn bieten können und zuletzt, Anfang Januar, wurden 5 Millionen verkaufter Exemplare gemeldet.

Diskussion zum Artikel
05.03.2013 um 20:20 Uhr. PS3Fan91

Minecraft für PS3 möglich, aber nicht für Wii U – IchSpiele.cc… http://t.co/51VvlUJtGf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung