Autor:  Hinzugefügt am 12.06.2012, zuletzt aktualisiert am 15.12.2021

Max Payne für Android-Smartphones und -Tablets diese Woche

Max Payne - Wallpaper
Max Payne - Wallpaper

Android-Gamer guckten bislang, zumindest wenn sie Max-Payne-Fans waren, neidisch auf iOS-Nutzer. Das hat nun ein Ende: In dieser Woche wird Max Payne auch für Android veröffentlicht werden, zwei Monate nach der Veröffentlichung auf iPhone und iPad.

Die mobile Version des Third-Person-Shooters Max Payne wird noch in dieser Woche über Google Play für Android-Devices ausgeliefert werden. Die Version wird HD-Grafiken bieten, hochauflösende Texturen, die „Social Club“-Anbindung, eine individualisierbare Steuerung und den Support für eine Auswahl von USB-Controllern.

Auf iOS-Devices war Max Payne am 12. April 2012 veröffentlicht worden. Noch in dieser Woche, am 14. Juni 2012, wird das Spiel auch für Android-Devices angeboten werden. Das teilte Rockstar Games nun mit.

Smartphones

Folgende Android Smartphones werden unterstützt: Motorola Razr, Razr Maxx, Motorola Atrix, Motorola Photon, Motorola Droid Bionic, HTC Rezo und, HTC One X, HTC One S, HTC Evo 3D, HTC Sensation, HTC Droid Incredible 2, Samsung Galaxy Nexus, Samsung Nexus S, Samsung Galaxy Note, Samsung S2, Samsung Galaxy R, Sony Xperia Play, Sony Xperia S, Sony Walkman Z Series Media Player.

Tablets

Darüber hinaus werden die folgenden Tablets mit Android-OS unterstützt: Acer Iconia, Asus Eee Pad Transformer, Asus Eee Pad Transformer Prime, Dell Streak 7, LG Optimus Pad, Medion Lifetab, Motorola Xoom, Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1, Sony Tablet S, Sony Tablet P, Toshiba Thrive, HTC Flyer, HTC Jetstream.

Alle anderen müssen sich entweder noch eine Weile gedulden oder je nach Gerät dann komplett auf Max Payne unter Android verzichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung