Autor:  Hinzugefügt am 14.04.2012, zuletzt aktualisiert am 30.11.2021

Mass Effect 3 – Im ersten Monat 1,3 Millionen Exemplare via Retail in den USA verkauft


Mass Effect 3 ist im ersten Monat nach Release mehr als 1,3 Millionen mal in den USA für Xbox 360, PlayStation3 und PC über die Ladentheke gegangen. Die Versionen des Action-RPGs, die über den digitalen Vertriebsweg verkauft wurde, sind in diesen Zahlen allerdings nicht inbegriffen.

Wie die Kollegen von joystiq (engl.) schreiben, wurden die ersten Verkaufszahlen des Action-RPGs Mass Effect 3 bekannt, die die NPD-Gruppe veröffentlicht hat. Rund 1,3 Millionen Retail-Exemplare wurden im ersten Monat nach Release verkauft – digital vertriebene Exemplare nicht inbegriffen.

John Reseburg, aus EAs Corporate-Communications-Sparte gab gegenüber Joystiq an, dass man diese Zahlen nicht als alleinige Wahrheit hinnehmen soll, da die digitalen Verkaufszahlen nicht mit inbegriffen sind. Die so ermittelten Zahlen würden keinen guten Überblick über den derzeitigen Stand abbilden:

„We think the monthly NPD reports are a very poor indicator of the industry’s performance given the proportion of digital sales – including digital downloads via Origin, DLC, mobile and social games and much more – that are not captured in their reports. Taking these reports as an accurate snapshot of the industry today is a dangerous assumption.“

Kurz nach dem Release des Action-RPGs haben wir euch darüber informiert, dass Mass Effect 3 binnen 24 Stunden nach Veröffentlichung knapp 890.000 mal für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 verkauft wurde. 3,5 Millionen Exemplare sind zu der Zeit bereits ausgeliefert worden. Wenn man den Zahlen auf vgChartz (engl.) glauben schenkt, dann konnte EA sogar fast alle davon verkaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung