Autor:  Hinzugefügt am 01.06.2011, zuletzt aktualisiert am 09.03.2018

Gameloft backt große Brötchen: March of Heroes für iPhone mit Unreal-Engine

March of Heroes
March of Heroes

March of Heroes mit Unreal-Engine für iPhone. Gameloft rührt schon im Vorfeld der E3 2011 die Werbetrommel. Man möchte in den kommenden Tagen in Los Angeles sein erstes Spiel für iPhone, iPod touch und iPad vorstellen, bei dem die Unreal-Engine zum Einsatz kommt.


March of Heroes mit Unreal-Engine

Ihr müsst Euch noch gedulden. Erst auf der E3 2011 will Gameloft in den kommenden Tagen ein neues Spiel für iOS vorstellen. Damit schon einmal Spannung aufkommt, veröffentlichte man auf Facebook einen ersten Hinweis: Das Spiel trägt den Namen March of Heroes und setzt auf die Unreal-Engine als Unterbau.

Spekulationen

Da wir bislang nur den Namen kennen, lässt sich prima darüber spekulieren, was für ein Spiel March of Heroes wird. Momentan hat Gameloft ausreichend Rollenspiele im Angebot, darunter auch ein Online-Rollenspiel (Order and Chaos Online). Darüber hinaus ist Gameloft vor allem für Action-Spiele bekannt. Wir rechnen daher mit einem Shooter oder einem Third-Person-Game à la Gangstar.

Uns scheint die Unreal-Engine für ein Strategiespiel oder ein Gelegenheitsspiel verschenkt. Mehr Informationen gibt es erst in der kommenden Woche. Denn vom 7. bis 9. Juni findet in Los Angeles die E3 statt. Schon am 6. Juni halten einige große Spielehersteller Pressekonferenzen ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele
Zugehörige Events
Zugehörige Firmen
Aktuelle News