IchSpiele
News - Abbildung
close

Bethesda warnt wegen Hacker-Attacken von LulzSec

LulzSecurity
LulzSecurity

LulzSec hackt Bethesda-Forum. Bethesda Softworks hat die Nutzer seines Forums gewarnt und informiert. Hacker hätten die Plattform manipuliert. Es seien eventuell Daten entwendet worden. Außerdem würden die Sicherheitsvorkehrungen nun verbessert.


LulzSec hackt Bethesda-Server

Bethesda empfiehlt Euch derzeit Eure Passwörter zu ändern. Der Grund dafür ist eine Hacker-Attacke der Gruppe LulzSec auf die Server des Videospiel-Publishers. Man warnte die Kunden, dass die Hacker eventuell E-Mail-Adressen, Nutzernamen und Passwörter entwendet haben. Es ist bei weitem nicht das erste Mal, dass die Gruppierung zuschlägt.

Unzureichend Schutz?

Hat aber Bethesda vorher alles getan, um die Attacke zu verhindern und die Daten zu sichern? Am vergangenen Wochenende stellte der Publisher ein unrechtmäßiges Eindringen fest. Die Hacker sollen bei dem Angriff keine Kreditkarten-Daten entwendet haben. Außerdem glaubt Bethesda, genügend Maßnahmen getroffen zu haben.

Ganz anders sieht das naturgemäß die Hacker-Gruppe LulzSec. In vielen Tweets übernehmen die Hacker die Verantwortung. Zwischen den Zeilen liest man allerdings am 12. Juni, dass der Angriff nur erfolgt sei, weil Bethesda die Hacker nicht hat stoppen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geschrieben von
Zurück zu den Nachrichten: arrow_back
Was sagst Du dazu? comment
Zugehörige Firmen
News - Abbildung