Autor:  Hinzugefügt am 18.11.2010, zuletzt aktualisiert am 09.06.2021

Weltenbauerliga-Zonen in LEGO Universe jetzt freigeschaltet

LEGO Universe - Artwork
LEGO Universe - Artwork

Mit den Weltenbauerliga-Zonen schaltet die LEGO Group drei neue Areale für ihr MMOG LEGO Universe frei, die gemeinsam mit versierten LEGO-Anhängern konzipiert wurden, die sich selbst Weltenbauerliga nennen.

Um die neuen Weltenbauerliga-Zonen in LEGO Universe betreten zu können, müssen Spieler zunächst die Starbase 3001 hinter dem Baustein-Nebenhaus nahe der Tierbucht besuchen. Dort warten neue Modelle und futuristische Roboter auf die Gamer. Die Zonen der Eisestiefe, Mondbasis oder Porta-Bello können ebenfalls besucht werden. Dort warten Gegner wie der Maelstrom-Biber (Eisestiefe) oder eine futuristische Weltraum-Zone mit niedriger Schwerkraft (Mondbasis). Die Drachenbrüder Draggle, Baggle und Zaggle schicken die Spieler in der Porta-Bello-Zone auf Abenteuerreise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung