Rock Band
Beatle: Rock Band
close

Rock Band stoppt den Support für die Wii

Rock Band 3 - Screenshot
Rock Band 3 - Screenshot

Keine Songs mehr für Rock Band Wii. Ab dem 18. Januar erhaltet Ihr keine Songs mehr von Harmonix. Der Hersteller stellt dann den Support für das Musikspiel auf Nintendos Heimkonsole ein. Die Nachricht stammt aus dem offiziellen Forum zum Spiel. Nicht betroffen sind Gamer auf der PlayStation 3 und Xbox 360.


Rock Band sagt Wii Lebewohl

Falls Ihr Rock Band auf Nintendos Wii nutzt, könnt Ihr nach dem 18./19. Januar 2011 keine weiteren Songs mehr auf die Konsole herunterladen. Salopp formuliert: Harmonix hat Euch zwar alle lieb, doch Ihr seid leider zu wenige. Dies teilte das Unternehmen im Rock-Band-Forum mit.

Nur wenige Gamer würden die Online-Funktionen von Rock Band auf der Wii nutzen. Noch weniger würden aber Songs auf ihre Konsole herunterladen. Da die Nachfrage nicht vorhanden ist, wird der Service nun eingestellt. Der Aufwand sei sehr groß, zu groß.

Songpakete weiter für Wii

Der Abschied von Nintendos Konsole findet aber wohl auf Raten statt. Stand jetzt könnt Ihr damit rechnen, dass ihr prominente Songspakete in Form von DLCs auch weiterhin herunterladen könnt. Nur eben einzeln könnt Ihr zukünftig keine Songs mehr kaufen.

Ebenfalls nicht betroffen sind die Plattformen PS3 und Xbox 360.

Wii-Gamer nicht vernetzt

Die Meldung ist durchaus interessant. Denn zum jetzigen Zeitpunkt hat sich Rock Band 3 für die Nintendo Wii sogar besser verkauft als für Sonys PlayStation 3. Doch offenbar sehen Wii-Gamer ihre Konsole mehr als Offline-Spielvergnügen an.

Wii-Nutzer in Deutschland trifft die Entscheidung doppelt hart. Denn die Rock Band Network Songs wurden erst im Oktober letzten Jahres eingeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geschrieben von
Zurück zu den Nachrichten: arrow_back
Was sagst Du dazu? comment
Zugehörige Spiele
Zugehörige Firmen
Beatle: Rock Band