Autor:  Hinzugefügt am 07.05.2013, zuletzt aktualisiert am 18.03.2022

Jagged Alliance Flashback: Weiterer JA-2-Veteran verstärkt Entwicklerteam

Jagged Alliance: Flashback - Artwork
Jagged Alliance: Flashback - Artwork

Ein ehemaliger Designer von Jagged Alliance 2, Chris Camfield, verstärkt das Team des dänischen Entwickler Full Control, der via Kickstarter Geld einsammelt, um Jagged Alliance: Flashback zu produzieren.

Als Kickstarter-Projekt ist Jagged Alliance: Flashback geplant. Das Spiel soll zurück zu den Wurzeln der runden-basierten Strategie kehren. Die Finanzierung für die Idee findet via Kickstarter statt. Als Berater konnte man sich nun Chris Camfield sichern, der als Designer schon an JA 2 und den Add-ons werkelte und auch an Jagged Alliance 3. Letztere Episode wurde aber nie veröffentlicht.

Darüber hinaus hat „Full Control“ ein Berater-Team zusammengestellt, das auch aus Moddern aus der JA-Community besteht, die vor allem ein Auge darauf haben werden, dass das Spiel Modding-Möglichkeiten erhält. Zu diesem Team gehören derzeit „[email protected]“, der Entwickler des „Blue Sun Mod“ für 7.62 und „High Calibre“ und „DepressivesBrot“ aus der „1.13-Crew“.

Noch bis 22 Mai kann man das Spieleprojekt finanziell via Kickstarter unterstützen. Bislang sind etwas weniger als die Hälfte des angestrebten Budgets zusammengekommen. Als Release-Plattformen hat man Windows PC, Mac OS X und Linux auserkoren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung