Autor:  Hinzugefügt am 16.10.2011, zuletzt aktualisiert am 06.10.2021

Jack Keane – Point-and-Click-Adventure neu im Mac App Store erhältlich


Das Point-and-Click-Adventure Jack Keane ist schon seit einer Weile für den PC erhältlich, genauer seit 2007. Vor wenigen Tagen hat der Abenteurer ebenfalls Einzug in den Mac App Store gehalten, Runesoft sei Dank.

Jack Keane kann seit kurzem ebenfalls im Mac App Store gekauft werden. Vorausgesetzt man besitzt einen Mac mit MacOS 10.6.6 und Intel Core Duo Prozessor, lässt sich das Adventure auch ans Laufen kriegen. Die Geschichte, des ursprünglich von Deck13 entwickelten Spieles, spielt zur Kolonialzeit. Der Protagonist Jack nimmt einen Auftrag an, der ihn auf einer geheimnisvollen Insel stranden lässt. Tooth Island wird nicht nur von fleischfressenden Pflanzen bewohnt, sondern auch vom seltsamen Doctor T. beherrscht, der Jack scheinbar an den Kragen will.

Amanda, einst Gehilfin des Doctors, scheint sich auf Keanes Seite schlagen zu wollen. Er selbst befindet sich immer noch auf der Suche nach dem Geheimnis seiner Vergangenheit. Zahlreiche Schauplätze warten in Jack Keane auf die Spieler. Mehr als 250 verschiedene Gegenstände können kombiniert und verwendet werden. Neben Keane kann auch die Rolle der Amanda übernommen werden. Aufmerksame Spieler können darüber hinaus Anspielungen auf die Film-, TV- und Spielewelt ausmachen.

Das Cartoon-Adventure Jack Keane wurde in der PC-Version schon damals von uns unter die Lupe genommen, Kollege Gödde hatte einen Platin-Award für das tolle Abenteuer vergeben. Ende Mai wurde darüber berichtet, dass Publisher astragon und die Frankfurter Entwickler von Deck13 gemeinsam einen Nachfolger zum Adventure veröffentlichen wollen, der derzeit in Arbeit sei. Jack Keane 2 soll voraussichtlich im kommenden Jahr erscheinen. Käufer müssen für den ersten Teil im Mac App Store derzeit 15,99 Euro ausgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung