Autor:  Hinzugefügt am 25.02.2013, zuletzt aktualisiert am 07.02.2018

Left 4 Dead 2 meets Herr der Ringe

Left 4 Dead 2 - Screenshot
Left 4 Dead 2 - Screenshot

Helm’s Deep für Left 4 Dead 2. Valve hat Euch einen Wunsch erfüllt. Zumindest wenn Ihr zu den Fans des Zombie-Shooters gehört. Denn im aktuellen Update wurde eine von der Community erstellte Map integriert. Die Karte „Helm’s Deep“ lässt Euch eine Festung im Schloss des Herrn der Ringe gegen die Untoten verteidigen.


Neue Map für L4D2

Ab sofort gibt es in Left 4 Dead 2 die neue Map „Helm’s Deep“. Sie ist ein Fan-Projekt. Ihr konntet sie vorher auch schon installieren, musstet dazu aber selbst Hand anlegen. Valve hat die Karte aber nun ins Spiel integriert. Deshalb könnt Ihr sie im Multiplayer direkt anwählen.

Ihr müsst vorher lediglich die Map in Euer Portfolio aufnehmen. Dazu ruft Ihr im Steam Workshop die Seite für „Helm’s Deep Reborn“ auf und abonniert das Ganze. Die Karte wird dann zum Spiel hinzugefügt.

Dedicated Server und EMS

Doch das aktuelle Update für L4D2 bietet noch mehr. Der Shooter soll nun besser als vorher mit Dedicated Servern zusammenarbeiten.

Darüber hinaus will Valve weiter am Extended Mutation System (EMS) arbeiten. Ihr könnt es schon jetzt nutzen, wenn Ihr Euch für die Beta von Left 4 Dead 2 entscheidet. Über das Tool könnt Ihr das Gameplay des Shooters auf unterschiedliche Weise verändern und sogar gänzlich neue Spielarten hinzufügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele
Zugehörige Firmen

Aktuelle Nachrichten

Werbung