Autor:  Samy Chae Hinzugefügt am 23.03.2011, zuletzt aktualisiert am 05.08.2021

Gothic 4: ArcaniA – Veröffentlichung des Add-ons Fall of Setarrif verschoben


Heute wurde in Wien von der JoWooD Entertainment AG bekanntgegeben, dass das neue Add-on zu ArcaniA – Gothic 4 verschoben werden muss. Rechtsunsicherheit wegen des Verhaltens des ursprünglichen Investors beim Hauptspiel verzögern den Release auf unbestimmte Zeit.

Rechtliche Unsicherheiten verzögern die Veröffentlichung des Add-Ons Fall of Setariff für ArcaniA – Gothic 4, das gab JoWooD heute in einer kurzen Pressemeldung bekannt. Es war geplant, das Add-on zum 25. März 2011 noch in dieser Woche zu veröffentlichen. Aktuell ist die Rechte-Frage ungeklärt, ob der BVT Fond, der auch das Hauptspiel finanzierte ebenfalls die Rechte an dem Add-on trägt.

„Es ist unklar, ob das Spiel aufgrund vertraglicher Vereinbarungen in der aktuellen Form auf den Markt gebracht werden darf“, so Stefan Berger, Business Development Manager von JoWooD. Somit wurde der Termin für die Veröffentlichung auf unbestimmte Zeit verschoben, wie JoWooD heute offiziell bekanntgab. Das Projekt stehe vorläufig auf „on hold“, wie es in der Pressemitteilung heißt, bis dieser Zwischenfall geklärt sei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung