Autor:  Hinzugefügt am 31.03.2011, zuletzt aktualisiert am 10.08.2021

GooseGogs – Crimson Cow veröffentlicht PC-Version


Als Jump and Roll wird GooseGogs von Crimson Cow angekündigt. Aktuell ist das Spiel in der PC-Fassung in den Handel gekommen und wird über einige Download-Plattformen angeboten. Schon bald sollen aber Version für Xbox 360, PlayStation 3 und iPhone sowie iPad folgen.

In GooseGogs  sind die namengebenden Stachelbeeren die Protagonisten (Stachelbeere engl. Goosegog). Crimson Cow verspricht ein einfaches Spielprinzip und „außergewöhnliches“ Design. In dem Jump and Roll hüpfen und rollen die Spielfiguren durch einige Spielwelten. Es wird um den Highscore gekämpft und neben der Zeit, die man im Auge behalten muss, stellen sich einem auch böse Gogs in den Weg. Außerdem gibt es Fallen, die innerhalb der Spielabschnitte aufgestellt sind.

Der Titel selbst stammt aus der Feder von Frederic Schimmelpfennig, der mit 16 Jahren mit der Entwicklung an dem Projekt begann und für GooseGogs auch mit dem Deutschen Computerspielepreis in der Kategorie bestes Nachwuchsprojekt ausgezeichnet wurde.

Dem Spieler stehen sechs unterschiedliche Stachelbeeren zur Verfügung, die über jeweils eigene Fähigkeiten und physikalische Eigenschaften verfügen sollen. Das Spielgeschehen spielt sich weitestgehend in 2D ab, doch es werden durchaus moderne Grafik-Effekte geboten, heißt es in der entsprechenden Pressemeldung. 14,99 Euro (UVP) soll GooseGogs in der Version für PC kosten. Wer das Spiel nicht im Handel erwerben mag, kann es derzeit wohl auch bei Gamesload, Gamesplanet, X-Fire oder Metaboli erstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung