Autor:  Hinzugefügt am 31.10.2010, zuletzt aktualisiert am 31.05.2021

Galaxy on Fire für iPhone Dank Update mit OpenFeint-Achievements

Galaxy on Fire - Screenshot
Galaxy on Fire - Screenshot

Nach dem Release von Galaxy on Fire 2 für iPhone und iPod touch ist ab sofort auch ein Update für den Vorgänger erhältlich, das OpenFeint-Achievements mitbringt. Durch das Update können bisherige Spielleistungen mit solchen Errungenschaften bewertet werden.

Spieler, die Galaxy on Fire bereits durchgespielt haben, müssen mit Einführung der OpenFeint-Achievements im neuen Update somit nicht wieder am Start beginnen, sondern können bisherige Spielerfolge mit Achievements bewerten lassen. Die besten Highscore-Einträge können aus dem Survival-Mode hochgeladen und mit anderen Spielern verglichen werden. 18 Achievements können insgesamt in 6 Kategorien mit jeweils 3 Auszeichnungsstufen (Bronze, Silber und Gold) erreicht werden. Bronze erreichen Spieler automatisch, wenn sie das Spiel linear durchgespielt haben. Silber und Gold müssen im Spiel extra erarbeitet werden.

Außerdem ist der Nachfolger Galaxy on Fire 2 seit dem 27.10.2010 im App Store verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung