Autor:  Hinzugefügt am 23.12.2011, zuletzt aktualisiert am 23.10.2021

FIFA Street – Lionel Messi-Vorbesteller-Bonus für PS3 und Xbox 360 angekündigt


Auf der diesjährigen GamesCom angekündigt, soll FIFA Street im März kommenden Jahres für PS3 und Xbox 360 erscheinen. Vorbesteller haben im Spiel Zugriff auf das adidas All-Star-Team und bekommen darüber hinaus Zugang zum Lionel Messi Venue in Barcelona.

Lionel Messi ist nicht nur Ausnahme-Stürmer, sondern auch das Testimonial zum Fußball-Game FIFA Street, das ab März kommenden Jahres zu haben sein soll. Vorbestellern winkt als besonderer Anreiz Zugriff auf das adidas All-Star-Team, das sich aus Coverstar Messi sowie zwölf weiteren Welt-Fußballern zusammensetzt. Darüber hinaus gewährt EA als Pre-Order-Extra Spielern Zugang zum „Lionel Messi Venue“ in Barcelona, das dort Schauplatz vieler spannender Street-Fußball-Turniere ist.

Sid Misra, Lead Producer von FIFA Street, über das Straßen-Fußball-Game:

„Das All-Star-Team von adidas ist ein Muss für Street-Fußballfans, die mit dem wahrscheinlich besten Team im gesamten Spiel aufs Feld wollen. Hinzu kommt eine Kult-Spielstätte, die von der Plaça de Catalunya inspiriert ist. Unsere Fans werden diese zusätzlichen Anreize unseres Vorbesteller-Angebots zu schätzen wissen.“

Messi ist nicht nur Cover-Star und Ideengeber für die Lionel Messi Venue in Barcelona, sondern wird im Rahmen von Release und Promo des Titels darüber hinaus auch in zahlreichen Marketing- und Werbekampagnen sowie Social-Media-Aktivitäten zum Game mitwirken.

FIFA Street soll im März 2012 für PlayStation 3 sowie Xbox 360 erscheinen. Bereits auf der GamesCom im Sommer ließ EA verlauten, FIFA Street Anfang kommenden Jahres herausbringen zu wollen. Dass Lionel Messi als Coverstar auf dem Titel zu sehen sein wird, darüber haben wir Ende November berichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung