Autor:  Hinzugefügt am 27.08.2008, zuletzt aktualisiert am 14.05.2020

Far Cry 3: Hinweise auf neue Ego-Shooter-Episode gesichtet

Far Cry 3
Far Cry 3

Im Jahre 2004 kam mit Far Cry aus dem Hause Ubisoft ein Grafikmonster auf den Markt, das die Massen in seinen Bann zu ziehen verstand. Obwohl der Nachfolger noch nicht ganz fertig ist, gibt es bereits Hinweise auf das Setting von Far Cry 3.


Dem Magazin Videogaming247 hat ein Entwickler von Ubisoft Montreal erzählt, wie er sich ein Far Cry 3 vorstellen könnte. Patrick Redding erklärte, dass der Dschungel aus Far Cry zwar noch ganz nett sei, aber lange nicht mehr so aufregend wie zu Far Cry-Zeiten. Hingegen das Afrika-Feeling von Freiheit, Abenteuer und Gefahr biete noch viel Potenzial. So sei Far Cry 3 wahrscheinlich wieder in der Savanne angesiedelt.

An der Grafikengine soll es allerdings nicht scheitern: In ihr sieht man genügend Möglichkeiten, jedes beliebige Szenario auf den Bildschirm zu zaubern. Interne Diskussionen haben zum Beispiel die Antarktis im Visier – wahrscheinlich jedoch nicht mehr für Far Cry 3.

Die Planungen für den dritten Teil seien allerdings noch nicht sehr weit fortgeschritten – man möchte erst einmal Far Cry 2 fertigstellen, das noch in diesem Jahr die Spieler dieser Welt verzaubern soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Firmen

Aktuelle Nachrichten

Werbung