Autor:  Hinzugefügt am 05.11.2009, zuletzt aktualisiert am 05.12.2020

Finale der 15. ESL Pro Series-Saison findet in Köln statt

ESL Pro Series - Logo
ESL Pro Series - Logo

Am 12. und 13. Dezember finden sich im Finale der „Bundesliga für Computerspiele“ die top E-Sportler in der Kölner EXPO XXI ein.

Turtle Entertainment richtet Mitte Dezember das Finale der 15. ESL Pro Series-Saison in der Kölner EXPO XXI aus. An den beiden Turniertagen kämpfen Profispieler in den Disziplinen Warcraft 3, Counter-Strike, FIFA 09, Counter-Strike: Source sowie Dawn of War II live vor Publikum um die deutsche Meisterschaft im eSport. Außerdem im Raum stehen 130.000 Euro Preisgeld.

Samstag den 12. Dezember geht es ab 12:45 Uhr am Vormittag los. Das E-Sport-Event endet an diesem Tag gegen Mitternacht. Und am Sonntag dann ist der Start für 11:30 Uhr angesetzt und das Ende auf 18 Uhr terminiert.

Das Mindestalter zum Einlass beträgt 16 Jahre – es werden Alterskontrollen durchgeführt. Gegenüber den sonst stattfindenden Intel Friday Night Games mit ca. 1.200 Zuschauern, werden beim Finale in Köln über 4.000 eSport-Fans erwartet. Wer nicht die Chance hat, live dabei zu sein, sollte den IPTV-Sender ESL TV nutzen, der die Finalspiele live im Internet übertragen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung