Autor:  Hinzugefügt am 28.09.2010, zuletzt aktualisiert am 14.04.2021

Eltern-LAN in München zum Thema exzessives Computerspielen

Counter-Strike - Logo
Counter-Strike - Logo

Am Freitag den 1. Oktober haben Eltern und Lehrer in München die Möglichkeit sich über exzessive und viel diskutierte Computerspiele zu informieren.

Die Iniative Eltern-LAN veranstaltet am Freitag den 1. Oktober 2010 in der Zeit zwischen 15:30 Uhr und 20:15 Uhr eine Informationsveranstaltung, die Eltern und Lehrer in die Welt der zeitgenössischen Computerspiele einführt.

Schwerpunkt der Eltern-LAN in der Mediadesign Hochschule München (Claudius-Keller-Straße 7, 81669 München) sind exzessive und gewalttätige Computerspiele, und der Umgang mit ihnen. Eltern-Lan will Eltern und Lehrer, die oft mit dem Hobby ihrer Kinder und Schüler überfordert sind, einen Einblick, abseits des moralischen Zeigefingers ermöglichen.

In der Veranstaltung, bei der die Teilnahme nur nach Anmeldung erlaubt ist, wird u. a. das umstrittene “Ballerspiel” Counter-Strike vorgestellt und mit Medienpädagogen diskutiert. Darüber hinaus haben aber alle Interessierten die Möglichkeit einen Spieltag der ESL Pro Series zu besuchen. Die Teilnehmer sollen auf diese Weise die andere Seite der Computerspielewelt kennen lernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung