Autor:  Hinzugefügt am 07.02.2013, zuletzt aktualisiert am 15.02.2022

Elder Scrolls 5: HD Texture Pack für Skyrim veröffentlicht

The Elder Scrolls V: Skyrim - Screenshot
The Elder Scrolls V: Skyrim - Screenshot

Bethesda hat über Steam ein Update für sein Action-Rollenspiel The Elder Scrolls V: Skyrim veröffentlicht. Das HD Texture Pack optimiert die Kapitel Dawnguard, Hearthfire und Dragonborn, das es so lange noch nicht gibt.

Allerdings weist Bethesda die Nutzer darauf hin, dass ihre Computer die Minimal-Anforderungen an Skyrim übersteigen sollten. Das heißt, man müsste mindestens Windows Vista oder Windows 7 installiert haben. Der eigene Rechner sollte zudem über 4 GB RAM oder mehr, sowie eine DirectX-9.0c-kompatible Grafikkarte von AMD ATI oder NVIDIA oder besser verfügen. Die GPU soll zudem mindestens über 1 GB Videospeicher verfügen. Dieser ist sicherlich für die verbesserten Texturen nicht zu verachten.

Das Update ist 4,7 GB groß und kann ab sofort heruntergeladen werden. Bethesda hat darüber im hauseigenen Blog informiert.

Das Action-Rollenspiel war Anfang November 2011 veröffentlicht worden und hat trotz diverser Bugs und Ungereimtheiten mehr als gute Testresultate eingespielt.

Hier klicken, um den Inhalt von Youtube anzuzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung