Autor:  Hinzugefügt am 09.12.2010, zuletzt aktualisiert am 25.06.2021

TNS Emnid: Computerspiele beliebter als Brettspiele?

Battlefield 1943 - Screenshot
Battlefield 1943 - Screenshot

Electronic Arts Deutschland hatte eine Online-Umfrage bei TNS Emnid in Auftrag gegeben, die die Beliebtheit von Videospielen auf den Wunschzetteln zu Weihnachten bestätigte.

EA Deutschland hat bei TNS Emnid eine Online-Umfrage in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse dieser seien „repräsentativ“. In der Altersgruppe der 55- bis 64-Jährigen wünschten sich offenbar 8 Prozent ein Computer- oder Videospiel zu Weihnachten. Ein Gesellschaftsspiel hingegen nur 6 Prozent. Auch in weiteren Altersgruppen liegen Computer- und Videospiele in der Gunst vor Musik-CDs beispielsweise.

Dr. Olaf Coenen, Geschäftsführer von EA Deutschland, zeigt sich von dem Ergebnis wenig überrascht.

Die Online-Befragung fand in der Zeit zwischen dem 25. und 29. November 2010 statt. 1.000 Personen im Alter zwischen 16 und 64 Jahren wurden dazu in Deutschland befragt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung