Autor:  Hinzugefügt am 03.12.2011, zuletzt aktualisiert am 15.10.2021

DragonSoul – Open Beta des Online-Rollenspiels erfolgreich gestartet


Das free-to-play MMORPG DragonSoul ist in die offene Beta-Phase gestartet. Über 1.000 Quests warten im Rollenspiel auf die Spieler, die es selbst in der Hand haben, bis zum König aufzusteigen. Nur ein paar Tage nach dem Startschuss konnte der Anbieter darüber hinaus schon die 100.000er-Marke knacken.

Neongas Online-Rollenspiel DragonSoul ist in die Open Beta gestartet. Acht Königreiche treten in Massenschlachten gegeneinander an, um die Vorherrschaft im derzeit zerstörten Reich von DragonSoul übernehmen zu können. Als Krieger, Jäger, Magier oder Assassine stehen den Spielern dabei unterschiedliche Fähigkeiten zur Verfügung.

Über 1.000 Quests müssen in 52 weitreichenden Regionen im Rollenspiel bewältigt werden. Zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten stehen dabei zur Verfügung – darüber hinaus mehr als 100 kampfbereite Pets & Mounts, die im Kampf eingesetzt werden können. Der neue „Battle-Assistant“ lässt den Spieler Kämpfe automatisieren, der „Quest-Tracker“ dient dem Spieler als wertvolle Hilfe beim Finden und Lösen diverser Quests.

Ersten Milestone erreicht

Die Charaktere, die in der Open Beta erstellt werden, sollten danach nicht mehr gelöscht werden, heißt es in der offiziellen Pressemitteilung. Der Client steht zum Download zur Verfügung und ist ungefähr 600 MByte groß. Windows ist derzeit Voraussetzung zum Spielen von DragonSoul. Schon kurze Zeit nach der ersten Meldung erreichte uns von Neonga übrigens noch eine zweite. Denn mittlerweile, also nur einige Tage nach dem Start der Open Beta, sollen bereits über 100.000 Gamer sich für DragonSoul angemeldet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung