Autor:  Hinzugefügt am 19.12.2011, zuletzt aktualisiert am 22.10.2021

Die Sims 3: Showtime – Neues Add-on ermöglicht PC-Spielern Karriere als Akrobat


Im März 2012 soll Die Sims 3: Showtime auf den Markt kommen. Vorab lies EA nun weitere Informationen verlauten: Beispielsweise können die PC-Spieler und Mac-Gamer der virtuellen Menschen nun auch eine Karriere als Akrobat anstreben.

Ob Drahtseilakte oder Sprünge durch brennende Reifen, der Beruf des Akrobats ist nicht wirklich immer sicher. Doch Die Sims 3 versucht diesen waghalsigen Beruf nun zu vereinfachen, zumindest in der Videospielwelt. Im neuen Add-on Showtime kann der Spieler nun selbst den Akrobaten mimen. Das Feature soll im März 2012 erscheinen (wir berichteten).

Im Laufe des virtuellen Lebens erlernt der Sim verschiedenste Fähigkeiten und neue Tricks. Ob Balanceakte oder den Roundhouse Flip – auf diesem Berufsweg sollen dem Spieler laut EA nur wenige kreative Grenzen aufgezeigt werden. Doch natürlich muss man sich auch im virtuellen Leben den Erfolg in der Manege erarbeiten: Nur nach und nach kann der Spieler die großen Bühnen der Sims besuchen und muss sich in der Zwischenzeit kontinuierlich hocharbeiten. Doch auch wer andere Berufe ausüben möchte, ist mit der kommenden Erweiterung nicht unbedingt falsch. Das Feature ist auch auf dem Mac spielbar.

Wer Lust hat, im März 2012 die Erweiterung selbst einmal auszuprobieren, kann dieses schon jetzt bei Origin und Amazon vorbestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung