Autor:  Hinzugefügt am 21.05.2012, zuletzt aktualisiert am 08.12.2021

Command and Conquer Generals 2: Echtzeitstrategie-Spiel nur mit Windows 8?


Auf Twitter hat Johan Andersson von Entiwckler DICE angekündigt, dass einige der Spieler, die im Jahr 2013 erscheinen und auf die Frostbite-Engine setzen werden, zwingend ein 64bit Betriebssystem voraussetzen werden. Dazu könnte auch Battlefield: Bad Company gehören. Für Nutzer von 32bit Systemen sei dies eine gute Gelegenheit auf Windows 8 umzusteigen.

Noch ist Microsofts neues Betriebssystem nicht erschienen, doch schon jetzt wirft die Technologie dahinter ihre Schatten voraus. Der „Rendering Architect“ der Frostbite 2 Engine, Johan Andersson, hat via Twitter angekündigt, dass einige der Spiele, die im Jahr 2013 in den Handel kommen werden, und mit Frostbite 2 laufen, zwingend ein 64bit Betriebsystem voraussetzen werden – Windows 8 ist ein solches. Allerdings gibt es auch von anderen Windows-Ablegern wie Vista oder Windows 7 64bit-Versionen.

Wechsel auf Windows 8 vorgeschlagen

Andersson schlägt den Wechsel auf Windows 8 vor. Wohl auch vor dem Hintergrund, dass es bisherige Windows-Versionen zwar in 64bit-Versionen gibt, Nutzer, die eine solche aber nicht besitzen, sich so oder so einen Neukauf überlegen müssen.

„We’ll have Frostbite-powered games in 2013 that will _require_ a 64-bit OS. If you are on 32-bit, great opportunity to upgrade to Windows 8“.
Johan Andersson

Viele Spiele mit Frostbite 2 im Anmarsch

Um welche Spiele es sich genau handelt, hat Andersson nicht verraten. Doch Robert Purchese von den Kollegen von Eurogamer zählt einige mögliche Kandidaten auf. Dazu zählen in jedem Fall kommende Spiele von DICE selbst, wie ein mögliches Battlefield 4 oder ein Battlefield: Bad Company 3, eventuell ja ein Mirror’s Edge 2.

Electronic Arts verwendet die DICE-Engine allerdings auch in weiteren Spielen anderer Haus- und Hof-Entwickler. So wird eben Command & Conquer Generals 2 definitiv Frostbite 2 verwenden und das kommende Dead Space 3 könnte dies ebenfalls tun. Eher nicht gemeint sein kann EAs kommender Shooter Medal of Honor: Warfighter, der ja noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung