Autor:  Hinzugefügt am 01.11.2011, zuletzt aktualisiert am 08.10.2021

Combat Arms: Zombies – Egoshooter noch in diesem Monat für iPhone und iPad


Auf der Unreal 3 Engine basierend, wird Combat Arms: Zombies noch im November für iOS-Devices erscheinen. Im Rahmen der G-Star 2011 wird der Egoshooter erstmals auf iPad und iPhone anspielbar sein.

Handyspiele-Entwickler NEXON Mobile Corp. wird seinen Shooter Combat Arms: Zombies für iOS-Devices herausbringen. Auf der Unreal Engine 3 basierend, soll Combat Arms: Zombies regelmäßig um neue Content-Updates erweitert werden, heißt es in der offiziellen Pressemitteilung.

Unter anderem müssen Spieler im kooperativen Fireteam-Modus versuchen, sich gegen angreifende Zombies zur Wehr zu setzen. Zahlreiche Waffensysteme stehen dabei zur Auswahl. Auch Albert Rim, CEO von NEXON Mobiles, unterstreicht das Gameplay des Shooters:

„Combat Arms: Zombies basiert auf Epic Games‘ topmoderner Unreal Engine und setzt in Sachen Grafik und Gameplay neue Standards im Mobilgeräte-Bereich. Combat Arms: Zombies war für uns ein sehr wichtiges Projekt und wird NEXON Mobile als Top-Entwickler für plattformübergreifende Spiele etablieren.“

Combat Arms: Zombies soll noch im November für iOS-Devices erscheinen. Im Rahmen der G-Star 2011 soll der Ego-Shooter in Südkorea der Öffentlichkeit vorgestellt werden und auf iPhone und iPad anspielbar sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung