Autor:  Hinzugefügt am 21.11.2012, zuletzt aktualisiert am 30.01.2022

Call of Duty: Black Ops 2 im Mixer – „Will it blend?“

Call of Duty: Black Ops 2 - Screenshot
Call of Duty: Black Ops 2 - Screenshot

Tom Dickinson hat sich für den Mixerhersteller Blendtec werbewirksam abermals vor die Kamera gestellt und dieses Mal eine Kopie von Activisions Shooter Call of Duty: Black Ops 2 für Xbox 360 samt eines Headsets mit Branding in einen Mixer gesteckt.

Die Frage lautet traditionell schon seit Oktober 2006, als man mit ersten Werbespots dieser Art begann, “Will it blend?” Das bedeutet im übertragenen Sinn: Kriegt der Mixer den Inhalt zerkleinert? Auch Activisions Ego-Shooter musste dran glauben und wurde zerhackstückt. Fans treibt das sicherlich eine Träne ins Knopfloch.

Das aktuelle Video ist gut anderthalb Minuten lang und verfügt über deutlich mehr positives Feedback. Also Tom Dickinson am Ende den Deckel des Mixers öffnet, kommentiert er den Geruch, der ihm entgegenströmt mit den Worten „smells liks Alex Mason“, also „riecht wie Alex Mason“. Das ist eine Anspielung auf den Protagonisten aus Black Ops 1, der im zweiten Teil zumindest auch spielbar ist und ansonsten als NPC auftritt.

Update vom 29.01.2022: Dieser Beitrag enthielt ein YouTube-Video, das es heute so nicht mehr gibt. Deshalb haben wir es entfernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung