Autor:  Hinzugefügt am 09.03.2012, zuletzt aktualisiert am 24.06.2018

Charakter-Import in Mass Effect 3 ist buggy

Mass Effect 3 - Screenshot
Mass Effect 3 - Screenshot

Charakter-Import in Mass Effect 3 macht Probleme. Wollt Ihr Eure Spielfiguren aus Mass Effect 1 und 2 ist das neue Action-Rollenspiel übernehmen, solltet Ihr derzeit besonders vorsichtig sein. Denn es gibt noch Problem beim Importieren der eigenen Spielfiguren.


Charaktercodes lassen sich nicht importieren

Die Charaktercodes der beiden Vorgänger könnt Ihr momentan noch nicht ins neue Mass Effect 3 importieren. Entwickler BioWare weiß aber bereits von dem Problem und arbeitet an einer Lösung; Das Action-Rollenspiel ist seit gestern für PlayStation 3, Windows PC und Xbox 360 im Handel erhältlich.

Die Entscheidungen des Spielverlaufs bleiben zwar bestehen. Jedoch werden die in Mass Effect 1 und 2 erstellten Gesichter nicht übernommen.

Gesichtserkennung problematisch

Das Problem ist BioWare bekannt, wie Chris Priestly im BioWare-Forum anspricht.

„We are aware that some players are having issues importing the faces of characters from Mass Effect 1 or Mass Effect 2 into Mass Effect 3. The issue is likely in how faces were detected when imported from Mass Effect 1 into Mass Effect 2, and we’re working on the best way to correct it for affected players.“


Chris Priestly

Zumindest auf der Xbox soll es einen Workaround für das Problem geben, wie Nutzer Janus Prospero im BioWare-Forum schreibt. Das digitale Konterfei sieht in den Spielen natürlich unterschiedlich aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele
Zugehörige Firmen

Aktuelle Nachrichten

Werbung