Autor:  Hinzugefügt am 20.01.2011, zuletzt aktualisiert am 08.07.2021

Casual Connect Europe – Casual Games Association veranstaltet Convention vom 8.bis 10. Februar in Hamburg


Im Congress Center in Hamburg wird vom 8. bis 10. Februar 2011 die diesjährige Casual Connect Europe stattfinden. Experten im Bereich Casual Gaming debattieren dort über das vergangene Jahr und die Zukunft der Gamingbranche.

Anfang Februar wird in der Hansestadt Hamburg die diesjährige Casual Connect Europe stattfinden. Das Event jährt sich zum sechsten Mal. Experten im Bereich Casual Gaming werden im Rahmen der Veranstaltung das vergangene Jahr des Gelegenheitsspiele Revue passieren lassen. Ein Ausblick auf das kommende Jahr wird ebenfalls geboten. Hauptaugenmerk der Veranstaltung wird auf der Integration der Social Networks als Spieleplattform liegen. Auch die neuen Herausforderungen, derer sich die Gaming-Industrie stellen muss, sollen im Hamburg beleuchtet werden.

Über 1.300 Industrievertreter werden auf der Casual Connect Europe vertreten sein. Zu den diesjährigen Themen zählen unter anderem Browser-, MMO- und
Social-Games, Mobile-Games auf den Plattformen iOS und Android, Games for
Gamer, Spieledesign und –entwicklung sowie das Consumer Marketing. Eine Liste der Vortragsthemen finden sich online. Sprechen werden unter anderem Heiko Hubertz von Bigpoint, aber z. B. auch Peter Vesterbacka von Rovio, die mit ihrem iOS-Titel Angry Birds sehr erfolgreich sind und neben einer Brettspiel-Veröffentlichung, die bereits angekündigt wurde, sogar eine Zeichentrickserie planen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung